Tittenfick

Bei einem Tittenfick geht jeder Schwanz direkt in die Höhe und kann nur noch an das Eine denken. Sex bis zum umfallen. Die Frauen die einen Tittenfick machen sidn einfach sexgeil und besorgen es wirklich jedem Stecher. Egal wie groß oder dick der Knüppel ist zwischen diese großen Bälle darf jeder Schwanz hin und her rutschen. Der Typ wird dabei immer geiler und will es dieser Schlampe nur noch besorgen. bei einem Tittenfick gehts rund.

Richtig scharf ist es auch einen Tittenfick beim Camsex zu sehen. Dabei kann es sich der Zuschauer zu Hause selbst besorgen bis der Saft der Lust fließt. Und bei diesem feuchten Anblick ist dies nun wirklich kein Problem. Da geht jeder Mann sofort ab und er will imer härtere Stöße sehen und am liebsten spüren. Die Stöße werden natürlich beim Tittenfick immer härter. Richtig heiß wird es dann, wenn die Schlampe bei jedem Stoß noch mit Ihrer Zunge an der prallen Eichel züngelt. Dieses Gefühl ist der absolute Hammer. Da muss man wirklich aufpassen, dass man nicht direkt dem Luder die Soße ins Gesicht spritzt. Ein Tittenfick lässt sich in jeden Sex mit machen und die Erotik kommt auch nicht zu kurz.

Es ist auch völlig zweitrangig wie groß die geilen Titten des Luders sind. Aber klar ist das die Titten schön geformt sein sollten. Nur so kann der Stecher dieses einmalig enge Gefühl zwischen den Brüsten genießen. Aber wennn die Brüste beim Tittenfick richtig groß sind wird der Tittenfick einfach grandios. Da spritzt wirklich jeder Schwanz im hohen Bogen ab. Auch beim Camsex wird sehr oft ein Tittenfick gemacht, denn die Mädels wissen nun mal was die scharfen Schwänze sehen wollen. Und es ist sehr erregend wenn sich eine absolute Traumfrau mit einem dicken Dildo Ihre fetten Titten stößt. Dabei spreizt sie auch noch die Beine und es kann richtig los gehen. Jeder Mann kommt hier in den genuss von perversen Sauereien. Und wenn die Luder sich dann auch noch an den Nippeln saugen ist der Anblick der absolute Kracher. Um das enge Gefühl beim tittenfick noch schön feucht zu machen kann man sehr gut auch etwas Öl oder Gleitgel nutzen, dann rutscht der dicke Kolben noch besser und kann härter zu stoßen. Bei jedem Stoß schwellt der dicke Pimmel mehr an und der kerl muss stöhnen vor lauter Geilheit. Bis es dann nicht mehr zum aushalten ist und der Saft der Lust in alle Richtungen spritzt. Natürlich darf sehr gerne der Schwanz sauber geleckt werden.